• siron-dry-deluge-testing-applications-chemical-plants-header
siron dry deluge testing applications chemical plants

Chemiewerke

Die Prüfung von Sprühflutanlagen im Bereich der chemischen Industrie bringt zahlreiche Probleme mit sich. Neben den bekannten Nachteilen von Nassprüfungen stellen die während solcher Vorgänge erforderlichen Produktionsstopps ein erhebliches Hindernis dar.

Die von SIRON entwickelte Trockenprüfung für Sprühflutanlagen lässt sich an einzelnen Anlagensegmenten durchführen, wodurch der Betrieb der Gesamtanlage während der Dauer der Prüfung nicht eingestellt werden muss. Da während der Trockenprüfung keinerlei Wasser auf die Betriebsanlagen einwirkt, kann die Produktion während des Prüfzeitraums weiterlaufen. Die durch Produktionsstopps hervorgerufenen Kosten und die mit der Wiederaufnahme des Betriebs verbundenen, potentiellen Schwierigkeiten sind allzu gut bekannte Fakten. Diese Problemstellungen können nun vermieden werden.

SIRON ist in der Lage, Trockenprüfungen in Kernkraftwerken durchzuführen.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Für weitere Informationen über Trockenprüfungen in Chemiewerken stehen wir Ihnen telefonisch unter zur Verfügung. Unsere Hotline ist 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche erreichbar. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
USA (832) 239-5351, AUS 08 9468 0400, UK 020 3287 2555, 
NL +31 53 750 30 44.

Oder schreiben Sie uns einfach per Online-Kontaktformular. Wir werden Ihre Anfrage so rasch wie möglich beantworten.

Erfahren Sie mehr über das System zum bestmöglichen Schutz Ihrer Anlage.